Pyroschein 2012: Fachkundenachweis Seenotsignalmittel

Pyroschein 2012: Fachkundenachweis & Sachkundenachweis Seenotsignalmittel, 49 €

Charteryachten sollten weltweit stets mit Seenotsignalmitteln ausgerüstet sein.

Hierzu zählen:

  • Handfackeln, rot
  • Rauchsignal, Dose, orange
  • Fallschirm-Signalrakete, rot

Über derartige Seenotsignalmittel unterrichten wir Skipper stets unsere Crews während der Sicherheitseinweisung und führen die Seenotsignalmittel während des Segelörns mit uns an Bord der Segelyacht.

Das deutsche Gesetz verlangt hierfür schon länger mindestens den FKN, Fachkundenachweis (nach Sprengstoffgesetz, Signalraketen) oder den SKN, Sachkundenachweis (nach Waffengesetz, Signalraketen & Signalpistolen). Da m.W. die Rahmenbedingungen für die (praktische) Ausbildung in Deutschland nicht geklärt waren, wurde der Besitz des "Pyroscheins" auf dem Wasser nicht streng kontrolliert.

Mit Beginn der Saison 2012 scheint diese nach einem Bericht auf yacht.de anders.

Pyroschein 2012 - Ostsee, Nordsee, Bodensee

Laut obigem Bericht kontrolliert die Wasserschutzpolizei auf Nord- und Ostsee seit kurzem, ob mindestens ein Crew-Mitglied an Bord einer Segelyacht, die mit Seenotsignalmitteln ausgerüstet ist, im Besitz eines "kleinen oder großen Pyroscheins", offiziell: des Fachkundeausweises oder des Sachkundeausweises ist.

Hintergrund: Ohne Pyroschein machen sich Skipper strafbar, weil er die Seenotsignalmittel mit sich führt. Der Vercharterer macht sich strafbar, weil er die Seenotsignalmittel an jemanden übergibt, der zur Mitsichführung nicht befähigt ist.

Bodensee & Ausland

Wie es auf dem Bodensee aussieht, ist mir nicht klar. Kann jemand helfen ? (Ludwig (at) charter-logbuch.de)

Wie es auf Schiffen unter deutscher Flagge im Ausland aussieht, ist mir nicht klar.

Pyroschein Prüfung

Die Pyroschein Prüfung wird für Charter-Segler über den DSV und seine Organe abgewickelt:

  • Pyroschein Prüfung bei der Segelschule vor Ort, über die beim DSV zur Prüfung anmelden
  • Selbst Pyroschein Fragenkatalog lernen, selbst bei einem beliebigen Prüfungsausschuß des DSV zur Pyroschein-Prüfung anmelden
  • Pyroschein Prüfung beim Vercharterer (Ostsee, Nordsee) anmelden, zu Hause lernen, Pyroschein-Prüfung am Tag der Schiffsübernahme absolvieren

Pyroschein-Prüfung: 49 € - Was ist zu lernen? Fragen-Download

"kleiner Pyroschein"

Theorie: Fachkundenachweis - 60 Fragen (www.pa-bremen.de), davon 1 Fragebogen mit 15 Fragen in der Prüfung

Praxis: Fachkundenachweis - Umgang mit Seenotsignalmitteln

"großer Pyroschein"

Theorie: Fachkundenachweis - 104 Fragen (www.pc-ostsee.de), davon 1 Fragebogen mit 18 Fragen in der Prüfung

Praxis: Fachkundenachweis - Umgang mit Seenotsignalmitteln

30 Charter-Stützpunkte an der Ostsee, Downloads, Antrag, Fragenkatalog, 49 € für den SKN (Praktische Unterweisung, Prüfung).
http://www.pc-ostsee.de/neu-vielen-stuetzpunkten-pyroschein-pruefung-vor-ort

Internet-Links

unfangreiche Infos & Video:
http://www.wassersportcompany.de/pyro.htm

Flyer: Wasserschutzpolizei Hamburg über "Signalwaffen": z.B. Nicosignal nicht an Land ohne Waffenschein mitführen.
http://www.seglerverband-sh.de/uploads/media/signalwaffen-pdf_property_source.pdf

 

You are here: Yachtcharter Pyroschein 2012